Zurück zur Startseite
18. September 2017 Reinickendorf

Wahlkundgebung für fünf Bezirke

Am 18. September hat die zentrale Wahlkampfveranstaltung des Landesverbandes Berlin der Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg, mit Gregor Gysi und Petra Pau und den Direktkandidat*innen auf dem Breitscheidplatz stattgefunden. Die Stimmung war ausgezeichnet. Knapp 150 Menschen haben den Reden und der guten Musik zugehört und sich an den Infoständen informiert. Mit Ständen vertreten waren auch Mieterinitiativen und die Initiative "Tegel schließen - Zukunft öffnen". Beide konnten ihr Anliegen auch auf der Bühne vortragen. So startete die letzte Wahlkampfwoche. Friederike Benda, die Direktkandidatin des gastgebenden Bezirks, moderierte die Veranstaltung souverän.

share

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*