Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Neuer Bezirksvorstand

Am 26. Januar 2006 wählte die Mitgliederversammlung der Linkspartei.PDS einen neuen Bezirksvorstand. Zuvor wurde der alte Bezirksvorstand entlastet, der Bezirksvorsitzende Klaus Rathmann dankte seinen Mitstreitern für ihre Arbeit in den letzten beiden Jahren. Auch der neue Bezirksvorstand hat anspruchsvolle Aufgaben vor sich: Die Wahlen im Herbst... Weiterlesen


Linkspartei.PDS gegen Verkauf der GeSoBau

Seit Wochen schürt der CDU-Abgeordnete Michael Dietmann das Gerücht, daß die Wohnungsbaugesellschaft GeSoBau durch den rot-roten Senat verkauft werden soll. Den Beweis für seine Behauptung kann er nicht erbringen. Wie auch, lehnen doch SPD und Linkspartei.PDS einen solchen Verkauf ab. Hingegen sind es die FDP und die CDU, die die städtischen... Weiterlesen


Damit die Leute wieder in Ruhe schlafen können

Die Linkspartei.PDS Reinickendorf begrüßt die erneute Aufforderung der „Bürgerinitiative gegen das Luftkreuz“ an die Anwohnerinnen und Anwohner im Umfeld des Flughafens Tegel, sich gegen den wachsenden nächtlichen Fluglärm und dessen Folgen zur Wehr zu setzen. „Wir werden unsere Möglichkeiten gegenüber dem Senat und dem Berliner Abgeordnetenhaus... Weiterlesen


zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg zur Schließung des Flughafen Tegel vom 24. November 2005

Presseerklärung des Bezirksvorstandes der Linkspartei.PDS Reinickendorf Weiterlesen


Die Linke.PDS Reinickendorf ist an der Seite der Beschäftigten von JVC

Mit der JVC - Video Manufacturing GmbH in der Quickborner Straße in Reinickendorf soll ein weiterer traditionsreicher Industriestandort in Berlin geschlossen werden. 225 Arbeitsplätze stehen zur Disposition. Neben dem Bosch-Siemens Haushaltsgerätewerk, Samsung in Oberschöneweide und der CNH-Baumaschinen GmbH in Spandau ist dies eine weitere... Weiterlesen


Die Fakten sind andere

Die WASG Reinickendorf hat in einer Pressemitteilung vom 21.11.2005 „die einseitige Aufkündigung von Gesprächen durch die Linkspartei.PDS im Bezirk bedauert.“ Das Problem ist nur: Was die WASG hier behauptet, stimmt nicht! Der Bezirksvorstand der Linkspartei.PDS Reinickendorf hat dem Bezirksvorstand der WASG Reinickendorf nach dem gemeinsamen... Weiterlesen


Mitgliederbefragung vorgeschlagen

EU-Verfassungsvertrag Weiterlesen


Offener Brief an die Bürgermeisterin

zur bevorstehenden Ehrung anlässlich des 60. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus Weiterlesen