Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenken zum 70. Jahrestag der Befreiung

Fotos: Frank Blesing, Yusuf Dogan, Klaus Gloede, Lutz Dühr

Wie in jedem Jahr trafen sich auch zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus Mitglieder der LINKEN Reinickendorf und der VVN-BdA Reinickendorf auf dem Russischen Friedhof in Borsigwalde, um die hier begrabenen Sowjetsoldaten und Kinder sowjetischer Zwangsarbeiter zu ehren.

Fotos: Frank Blesing, Klaus Gloede, Dennis Wendländer

Im Anschluß wurden rote Nelken an mehreren Stolpersteinen, Gedenksteinen und -tafeln im Bezirk niedergelegt. DIE LINKE Reinickendorf kam damit der Aufforderung von Lilo Joseph nach, die gemeinsam mit anderen Persönlichkeiten in einem Offenen Brief dazu aufgerufen hatte.

Um 15 Uhr nahmen Mitglieder der LINKEN Reinickendorf an der Gedenkfeier von BVV und Bezirksamt am Rathaus Reinickendorf teil und legten ein Blumengebinde nieder.

Feier zum Tag des Sieges am Sowjetischen Ehrenmal in Tiergarten

Fotos: Yusuf Dogan, Klaus Gloede, Lutz Dühr

Wer nicht feiert, hat verloren.

Reinickendorfer LINKE feierten mit vielen, vielen Freunden von hier und da am Tag des Sieges am sowjetischen Ehrenmal im Tiergarten. Mittendrin unsere Landesspitze - ein wunderschöner, nachdenklicher Tag.


Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012

Weitere Jahre folgen. Derzeit funktioniert nur die Direktauswahl.