Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Infos & Glühwein

Fotos: Felix Lederle

Vorm dritten Advent verteilte DIE LINKE Reinickendorf mit "ihrem" Weihnachtsmann Glühwein und Infos zur sozialen Situation in Reinickendorf vorm CLOU. Wie kann es sein, dass das Volkseinkommen von Jahr zu Jahr steigt und Deutschland somit statistisch immer reicher wird und gleichzeitig die Armut und insbesondere auch die Kinderarmut immer mehr zunimmt?

Diese Frage nach der Verteilungsgerechtigkeit des Volkseinkommens in Deutschland, die auch über Chancen und Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe entscheidet, stellt DIE LINKE seit vielen Jahren und mit unserer aktuellen Kampagne für mehr soziale Gerechtigkeit "Das muss drin sein!" werden wir auch in Zukunft den Finger immer wieder in die Wunde legen. Alle wohlfeilen Erklärungen zur Armutsbekämpfung sind wenig wert, wenn die herrschende Politik nicht den Mut hat, mehr Verteiliungsgerechtigkeit durchzusetzen.

Im Anschluss überbrachten Mitglieder der Reinickendorfer LINKEN Spenden für Flüchtlinge in zwei Flüchtlingsheimen in Reinickendorf.

Flyer

Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012

Weitere Jahre folgen. Derzeit funktioniert nur die Direktauswahl.