Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kein Platz für Nazis

Fotos: Servan Deniz

Für den Mittag des 20. Februar hatte die NPD in Tegel eine Kundgebung angemeldet. Sie war Teil einer Tour durch mehrere Berliner Bezirke. Dies wurde erst am 18. Februar bekannt.

Mehr als 150 Reinickendorferinnen und Reinickendorfer haben sich den menschenverachtenden Parolen der Handvoll NPD-Leuten mit ihren Trillerpfeifen und Sprechchören in den Weg gestellt. Darunter waren auch Mitglieder der LINKEN Reinickendorf, u.a. Hakan Taş (MdA).

Wir haben deutlich unter Beweis gestellt, dass Reinickendorf kein Platz für rassistische Hetze bietet.


Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012

Weitere Jahre folgen. Derzeit funktioniert nur die Direktauswahl.