Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Katina Schubert

Direkt in Reinickendorf

Wahlkreis 1205 (und Platz 3 auf der Landesliste)

Liebe Wählerinnen und Wähler im Märkischen Viertel und Lübars,

wir haben in den vergangenen fünf Jahren gezeigt, dass wir es ernst meinen: wir haben dafür gesorgt, dass gering verdienende Berlinerinnen und Berliner und Familien mehr Geld in der Tasche haben. Wir legen uns mit den Mächtigen an, um bezahlbare Wohnungen zu schaffen. Wir stehen für eine Verkehrspolitik, die alle sicher von A nach B bringt, egal ob in der Innenstadt oder hier im Märkischen Viertel oder Lübars. Wir wollen weiter dafür streiten, dass die Lebensverhältnisse besser werden, das Klima geschützt wird und alle die gleichen Rechte haben. Deshalb heißt es am 26. September DIE LINKE für den Bundestag, das Berliner Abgeordnetenhaus und den Bezirk Reinickendorf.

Ihre Katina Schubert

Geboren Ende 1961 arbeite ich seit 1999 in Berlin. Ich bin Politikwissenschaftlerin und gelernte Journalistin. Seit 2016 bin ich Landesvorsitzende der LINKEN in Berlin und Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Zuvor habe ich in den Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Arbeit und Frauen sowie Arbeit und Soziales gearbeitet. Politisch engagiert habe ich mich zunächst in der Hochschulpolitik an der Universität Bonn sowie in außerparlamentarischen Initiativen für ein autonomes Jugendzentrum, gegen Rassismus, gegen Rechts- extremismus und Militarismus. 1994 begann ich bei der damaligen PDS-Bundestagsfraktion zu arbeiten. Damit begann mein parteipolitisches Engagement. Seit 2003 bin ich mit Unterbrechungen auch Mitglied des Parteivorstands der LINKEN und stellvertretende Bundesvorsitzende.

  1. Wahljahr 2021
    17:30 Uhr
    Berlin, Festsaal Kreuzberg

    DIE LINKE Wahlparty

    der Berliner LINKEN und der Bundespartei mehr

    In meinen Kalender eintragen