Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dana Saky

Kandidat für den Abgeordnetenhauswahlkreis 1202 und BVV-Listenplatz 4

Geboren wurde ich 1987 in Hewler/Kurdistan und lebe seit 1999 in Berlin. Ich bin Politikwissenschaftler und Historiker (B.A.) und Demokratiepädagoge (M.A.). Seit meiner Jugend bin ich politisch aktiv und in zivilgesellschaftlichen Bündnissen vernetzt.

Mir ist es stets ein Anliegen mich für Menschen zu engagieren, die von der Gesellschaft diskriminiert und ausgegrenzt werden. Meine Themenschwerpunkte sind die Integrations- und Migrationspolitik sowie Bildungspolitik. In den vergangenen Jahren habe ich in den Reinickendorfer Flüchtlingsunterkünften Deutschkurse für Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene organisiert und selbst geleitet. Zudem gehöre ich seit Gründung des Netzwerkes „Willkommen in Reinickendorf e.V.“ zum Vorstand. Zudem bin ich seit vielen Jahren Mitglied der Partei DIE LINKE und seit 2019 Vorsitzender des Bezirksverbandes Reinickendorf. In meiner beruflichen Tätigkeit koordiniere ich mehrere soziale Projekte in den Bezirken Reinickendorf und Pankow, um EU-Bürger:innen und geflüchteten Menschen bei ihren individuellen Problemlagen, sowie Integration zu unterstützen. Darüber hinaus bin ich als Straßensozialarbeiter für Obdachlose Menschen im Bezirk unterwegs.

Meine ehrenamtlichen und beruflichen Tätigkeiten zielen darauf ab, die Solidarität zwischen den entrechteten Gruppen in unserem Bezirk zu stärken. Es ist mir ein besonderes Anliegen ansprechbar für alle Menschen zu sein und unsere politischen Forderungen in alle Reinickendorfer Kieze zu tragen.


Rot – Realistisch - Reinickendorf

Inhalt

Präambel
Haushalt und Finanzen
Wirtschaft und Arbeit
Klimaschutz und Energiewende
Umwelt- und Naturschutz
Gesundheit und Soziales
Bildung – Kita, Schule, Familie und Jugend
Stadtentwicklung und Wohnen
Verkehr
Bürgerbeteiligung
Verwaltung
Politik für Geflüchtete
Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus
LSBTIQ*
Kultur
Sport