Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
WiR dokumentiert
Wir in Reinickendorf • 12/2004

60. Jahrestag der Befreiung in Reinickendorf würdig begehen

Antrag der Einzelverordneten Renate Herranen für die BVV am 8.12.2004 (auf Vorschlag der PDS)

Die BVV wolle beschließen:

Den 60. Jahrestag der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht vor den Vertretern der Alliierten Streitkräfte am 8. Mai 1945, der von den meisten Völkern Europas seitdem als Tag der Befreiung und Tag des Sieges begangen wird, auch im Bezirk im Rahmen eines Gedenktages mit geeigneten Veranstaltungen zu würdigen, die seinem Rang als europäischer Tag des Erinnerns gerecht werden.

Die Fraktionen der BVV und die Einzelverordnete bilden eine Arbeitsgruppe, die gemeinsam mit Vertretern des Bezirksamtes Vorschläge erarbeiten und diese der BVV bis zum Februar 2005 vorlegen. Dabei sollte auch die Einbeziehung der Schulen in die Vorbereitung des Jahrestages angestrebt werden.

mehr dazu ...