Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Wieder in Prag

Wir in Reinickendorf • 09-10/2011

Auf Einladung des Kreisverbandes Prag VI der KSCM war eine Delegation der Reinickendorfer LINKEN wieder zu Gast beim Pressefest der Zeitung „Halo noviny“

Die KSCM - so Parteivorsitzender Vojtech Filip im Gespräch mit Yusuf Dogan – habe die Wahlen in Berlin und deren Ergebnisse mit großem Interesse verfolgt. Die Entwicklung der LINKEN in Deutschland sei für die europäischen Linken sehr wichtig.

Viele der 2 000 Besucher des Pressefestes interessierten sich an unserem Stand für Details der Berliner Wahlen, u. a. für die Positionen der Piraten und die Ergebnisse der Neonazis.

Im Mittelpunkt des Informations- und Gedankenaustausches mit unseren Gastgebern von Prag VI stand die unsoziale Politik der rechten Regierungen in beiden Ländern.

Yusuf, Sigrun, Robert, Marion, André und Klaus erlebten erneut, dass das „Goldene Prag“ auch sonst eine Reise wert ist.

K.G.