Zum Hauptinhalt springen

FuchsteufelsLINK

Wir in Reinickendorf • 06/2008

Tucholsky-Abend; Foto: Marion Lubina

Tucho in Reinickendorf

Als erstes Kulturangebot der neu gegründeten Straßentheater­grppe “FuchsteufelsLink“ wurden am 27. Mai im Roten Laden Texte und Gedichte von Kurt Tucholski zum Besten gegeben. In lockerer Reihenfolge und Form sollen nunmehr weitere Angebote gemacht werden. Themen- Film- oder Musikvorschläge sind ausdrücklich erwünscht.

Linie 1 am Hansaplatz

Noch 10 Karten sind für den Besuch des Grips-Theaters am 27. Juni zu haben. Gezeigt wird das sehr erfolgreiche Stück „Linie 1“.

Treffpunkt ist um 18.00 Uhr im Foyer, wir werden dann vom Gründer und Leiter des Theaters, Volker Ludwig, zu einem Gespräch empfangen. Er wird einiges über die Geschichte des Hauses und über das Stück (Beginn 19.30 Uhr) erzählen.

Die Karten zum Sonderpreis kosten für „Verdiener“ 15.- und für „z.Zt.-Nicht-Verdiener“ 5.- Euro.

Interessenten melden sich bitte im Roten Laden oder per e-mail

Nach dem Stück ist ein Tisch beim Italiener um die Ecke reserviert, um bei einem Glas Wein, Bier oder Saft noch ein wenig zu plauschen.

Thomas Bailly

Kontakt

zur Redaktion, Anregungen, Kritik:

redaktion@die-linke-reinickendorf.de