Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herbstwanderung der LINKEN

Fotos: Lutz Dühr

Nachdem der ursprüngliche Termin am 11. Oktober buchstäblich ins Wasser fiel, starteten wir am 25. Oktober einen neuen Versuch. Das Wetter war freundlich, kühl aber trocken. Nur die Sonne ließ sich leider erst nach dem Mittag kurz blicken. Davon ließen wir uns aber nicht verdrießen, wir verbrachten einen schönen Tag in der Natur unseres Bezirks und haben wieder Neues kennengelernt. Aber wir sind auch auf lange zurückliegenden Kindheitsspuren gewandert.

Vom Treffpunkt am U-Bhf. Otisstraße aus ging es am Flughafensee entlang, weiter durch den Tegeler Forst nach Saatwinkel. Hier sind wir zur Mittagspause eingekehrt. Anschließend ging es mit der Fähre nach Tegelort und von dort mit dem Bus nach Hause.

Wir haben dabei wiederum einen Teilabschnitt unserer Wanderung auf einem Teil des "Heiligenseer Wegs" zrückgelegt, dem dritten der 20 grünen Hauptwege Berlins. Diese bilden ein ca. 565 km langes Netz durch ganz Berlin, das dazu einladen soll, die Stadt zu Fuß oder per Fahrrad und fernab vom Straßenverkehr zu erkunden bzw. die täglichen Wege zu erledigen.

Wohin uns die Frühjahrswanderung 2015 führen wird ist noch offen. Wer hat Ideen?


Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012

Weitere Jahre folgen. Derzeit funktioniert nur die Direktauswahl.