Zum Hauptinhalt springen

Kampf um Arbeitsplätze

Solidarität mit Belegschaft von Emerson

Fotos: Marion Lubina; Klaus Gloede

Mit einer Demonstration und einer Kundgebung vor dem Reinickendorfer Rathaus setzte die Belegschaft von Emerson Climate Technologies GmbH am 9. Oktober 2008 ihren Protest gegen die drohende Schließung der Kompressorenfabrik in der Holzhauser Straße fort. Der amerikanische Konzern will die Produktion trotz Millionengewinnen zum Jahresende nach Tschechien verlagern, was zur Vernichtung von 124 Arbeitsplätzen in Berlin führt. Neben Delegierten aus anderen Berliner Betrieben brachten auch Vertreter von SPD und LINKEN, unter ihnen Wolfgang Albers, Stellvertretender Landesvorsitzender der Berliner LINKEN, und Stefan Liebich, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, ihre Solidarität mit der Emerson-Belegschaft zum Ausdruck.

mehr Infos

Übersicht der Jahrgänge

2021   2020   2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   2004   2003   2002   2001   2000