Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Reinickendorf
18:00 Uhr
Residenzstraße / Ecke Emmentaler Straße (U-Bhf. Residenzstraße)

Gedenken an Beate Fischer

anlässlich ihres Todestages

Am 23. Juli 1994 wurde die 32-jährige Mutter zweier Kinder von Nazis vergewaltigt und ermordet, weil sie Prostituierte war und im chauvinistischen Weltbild der Nazis somit nichts wert war. Auch in diesem Jahr ehren Antifaschist*innen und Antirassist*innen Beate Fischer am Ort ihrer Ermordung. Die menschenverachtende Ideologie hinter diesem Verbrechen ist immer noch stark verbreitet, auch daran wollen die Teilnehmer*innen der Ehrung erinnern. DIE LINKE wird dabei sein.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Residenzstraße / Ecke Emmentaler Straße (U-Bhf. Residenzstraße)

Verwandte Nachrichten

  1. 23. Juli 2019 Gedenken an Beate Fischer

Verwandte Links

  1. Aufruf des AKK
zurück zur Terminliste