Hauptversammlung wählte Bundesparteitagsdelegierte

Reinickendorf

Im BVV-Saal

Die 4. Tagung der 1. Hauptversammlung der LINKEN Reinickendorf trat am 8. April im BVV-Saal des Rathauses zusammen. Auf dieser Tagung wurden die beiden Reinickendorfer Delegierten zum 8. Bundesparteitag der LINKEN gewählt: Katina Schubert (Landesvorsitzende der LINKEN Berlin, stv. Parteivorsitzende und MdA) und Passar Hariky. Außerdem wurden die beiden Bezirksvorsitzenden Kai Bartoschund Dana Saky als Reinickendorfer Vertreter im Landesausschuss bestätigt.

Dies war die letzte Tagung der 1. Hauptversammlung. Am 6. Mai wählen die beiden Ortsverbände ihre Delegierten zur 2. Hauptversammlung.