Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hauptversammlung beschließt das Wahlprogramm für die BVV-Wahl

Tagung im Rathaus Reinickendorf

Am 12. Juni tagte die 3. Tagung der 1. Hauptversammlung der LINKEN Reinickendorf im BVV-Saal des Rathauses. Sie beschloss mit ein paar Änderungen das Wahlprogramms für die BVV-Wahl im September. Das Programm wird nun sprachlich geglättet und dann veröffentlicht.
Zudem wurde eine Bezirksfinanzrevisionskommission gewählt.

Zu Beginn solidarisierte sich die Hauptversammlung mit Hakan Taş (MdA), der zu der Zeit von Behörden auf dem Flughafen Erbil (Nordirak) festgehalten wurde. In dieser Zeit wurde er zweimal von Sicherheitsbeamten verhört, er durfte sich nicht waschen und erhielt keine Lebensmittel. Nach 15 Stunden im Sicherheitsbereich von Erbil durfte er das Flughafengelände verlassen und einreisen. Hakan ist auch Delegierter der Hauptversammlung.

 

Verwandte Links

  1. LINKE protestiert gegen Verhinderung von Delegationsreise in den Nordirak
  2. Wahlprogramm