Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Katina Schubert im Gespräch mit Janine Zeumer

Kundgebung gegen die AfD

vor der Bettina-von-Arnim-Schule

Am Protest gegen die AfD-Veranstaltung an der Bettina-von-Arnim-Oberschule beteiligten sich schätzungsweise 300 Personen! Viele der Demonstranten waren Schüler*innen der Schule und Eltern. Angemeldet hatte die Demo Janine Zeumer, die Gesamteltervertreterin der Schule, sie wurde dafür im Netz angefeindet. Die demokratischen Parteien in Reinickendorf unterstützten den Protest, auch die Antifa und die Initiative "Kein Raum der AfD" waren unter den Demonstranten.
Unter den Demo-Teilnehmern der LINKEN waren die komplette BVV-Fraktion und die MdA Katina Schubert (auch Landesvorsitzende der LINKEN) und Hakan Tas.

Der AfD-Vorsitzende hat Deniz Seyhun, Bezirksverordnete der LINKEN und Bezirksvorsitzende, den Zutritt zur Veranstaltung verwehrt. Auch Verordnete der SPD, der Grünen und der FDP durften nicht hinein.


Presseberichte gab es u.a. in der Berliner Morgenpost und in der Berliner Zeitung

Verwandte Nachrichten

  1. 18. September 2018 Protest gegen gegen die AfD-Veranstaltung in der Bettina-von-Arnim Oberschule am 20.September