Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

10. Hoffest

Fotos: Lutz Dühr

Zum zehnten Mal feierten die Reinickendorfer LINKEN ihr Hoffest. Traditionell wird das Fest im September zum Jahrestag der Eröffnung des Roten Ladens gefeiert. Es war das dritte Jubiläum in diesem Jahr, das zu feiern war, nach zehn Jahren eigenständiger Bezirksverband im Januar und hundert Ausgaben von WiR im Juni nun zehn Jahre Roter Laden.

Das Wetter war kühl aber sonnig. Die Stimmung war entsprechend gut. Zu Erzählen gab es viel. Die einen kamen direkt aus Prag vom Pressefest der "Halo Noviny" nach Tegel. Andere berichteten von den Demos gegen Atomkraft und gegen die Nazis, zu denen sie am Vortag waren. Wieder andere waren am Sonnabend in Rostock zur Regionalkonferenz zur Programmdiskussion. Etwas getrübt wurde der Nachmittag durch die Nachricht vom Tod einer beliebten Genossin.


Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012   2011   2010

2009    2008    2007   2006   2005

2004    2003     2002   2001  2000