Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Reinickendorfer LINKE mit starker Vertretung auf dem Landesparteitag

Fotos: Klaus Gloede

Die Berliner LINKE wählte am 8. und 9. November einen neuen Landesvorstand und beschloss die Aufgaben des Landesverbandes für die nächsten zwei Jahre.  DIE LINKE Reinickendorf war neben ihren beiden Delegierten mit vielen Gästen auf dem Parteitag vertreten.

Am Sonnabend waren die nicht mehr angetretenen Mitglieder des alten Landesvorstands verabschiedet worden, darunter Klaus Gloede.

Einer der Neuen im Landesvorstand ist Yusuf Doğan aus Reinickendorf - mit dem besten Ergebnis der gemischten Liste.

Herzlichen Glückwunsch dem neuen Landesvorstand!

Landesparteitag erklärt Solidarität mit Nikolaus Mock

Der Delegierte der Reinickendorfer LINKEN zum Landesparteitag war am Donnerstag Abend in Kreuzberg überfallen worden. Die Delegierten des Landesparteitags verurteilten den feigen Überfall und übermittelten Nik die besten Genesungswünsche ins Krankenhaus.
Gute Besserung, Nik!


Übersicht der Jahrgänge

2020   2019    2017    2016   2015

2014   2013     2012

Weitere Jahre folgen. Derzeit funktioniert nur die Direktauswahl.