der ev. Kirchengemeinde Frohnau

Anlässlich des 85. Jahrestages der Novemberpogrome am 9./10. November 1938 durch das nationalsozialistische System gegen die jüdische Bevölkerung gedenkt die  ev. Kirchengemeinde Frohnau der verfolgten und ermordeten jüdischen Nachbarn am ihnen gewidmeten Gedenkstein.

Mitglieder der LINKEN nehmen an der Gedenkveranstaltung teil.